Aktuelle Elterninformationen

Hier finden Sie die aktuellen Elterninformationen, die auch über den Mail-Verteiler versendet werden:

An alle Eltern und Schülerinnen und Schüler (Mail vom 29.06.17):

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am kommenden Mittwoch, den 05.07.2017 fällt der Nachmittagsunterricht wegen einer Dienstveranstaltung (Entlassung der Abiturientia) aus.

Aus diesem Grund kocht das KOSTBAR-Team auch nicht für die Schülerinnen und Schüler.

Aus gegebenem Anlass noch ein Hinweis für das neue Schuljahr:

Am 2. Oktober 2017 fällt der Unterricht wegen eines pädagogischen Tages aus.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Hannelore Sohr, Schulsekretariat

 

An alle Eltern der Schülerinnen und Schüler (Mail vom 19.06.17):

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 wir möchten hiermit noch einmal darauf hinweisen, dass in der nächsten Woche Montag, 26.06.17,  der Berufsberater der Arbeitsagentur Rheine, Herr Scholz, wieder am Emsland-Gymnasium für Beratungen zur Verfügung steht.

Gerne können sich die Schüler/-innen im Sekretariat einen Termin geben lassen, sofern noch Zeiten frei sind. Ebenso hängt die Teilnehmerliste am Montag vor Raum 129 aus, so dass man hier auch noch freie Zeiten auswählen kann.

Freundliche Grüße

i.A. Heike Medina Martin, Sekretariat

An alle Eltern der Schülerinnen und Schüler (Mail vom 19.06.17):

Beschaffung von Lernmitteln für das Schuljahr 2017/2018

Sehr geehrte Eltern,

bitte entnehmen Sie der beigefügten Bücherliste, welche Bücher Sie im nächsten Schuljahr für Ihre Kinder selbst beschaffen müssen. Geringfügige Überschreitungen in einem Schuljahr werden in den nachfolgenden Schuljahren ausgeglichen.

Die Beträge richten sich nach der Verordnung über die Durchschnittsbeträge und über den Eigenanteil nach § 96 Abs. 5 SchulG.

Die auf der Bücherliste nicht genannten Lernmittel werden wie bisher von der Schule ausgegeben.

Empfehlend weisen wir auf das Schreiben der Schulpflegschaft hin mit der Bitte, die von den Eltern selbst anzuschaffenden Schulbücher im Rahmen einer Sammelbestellung durch die Schulpflegschaft anzuschaffen.

Bezieher/innen von Leistungen nach dem SGB XII sind Kraft Gesetz vom Eigenanteil befreit. Eine entsprechende Bescheinigung ist der Schule bis zum 01.07.2017 vorzulegen. Bei Rückfragen wenden Sie sich an das für Sie zuständige Sozialamt.

Jahr-

gangFachTitelVerlagBestell-Nr.Preis

€5Erdkunde

EnglischDiercke Weltatlas

Green Line 1Westermann

Klett-Verlag978-3-14-1-00800-5

978-3-12-8-34211-530,95

18,756EnglischGreen Line 2Klett-Verlag978-3-12-8-34221-418,757EnglischGreen Line 3Klett-Verlag978-3-12-8-34231-318,758MathematikLambacher SchweizerKlett-Verlag978-3-12-7-34441-728,509MathematikLambacher SchweizerKlett-Verlag978-3-12-7-34491-228,50EFDeutschTexte, Themen und StrukturenCornelsen978-3-464-68111-423,50Q1/

Q2MathematikGrundkurs:
Qualifikationsphase GK
Lambacher SchweizerKlett-Verlag978-3-12-7-35451-529,95Q1/

Q2MathematikLeistungskurs:
Qualifikationsphase LK
Lambacher SchweizerKlett-Verlag978-3-12-7-35441-636,75

Mit freundlichen Grüßen

 K. Straßburg-Mulder

Bücherschulpflegschaft_2017

An alle Eltern und Schülerinnen und Schüler (Mail vom 12.06.17):

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

was im letzten Jahr für die Jahrgangsstufen 5 und 6 als Versuch begonnen wurde, das soll in diesem Jahr für die gesamte Sekundarstufe I umgesetzt werden: Dank der Unterstützung von engagierten Schülerinnen und Lehrkräften ist es uns wieder gelungen, einen

Schulplaner ganz speziell für das Emsland-Gymnasium

vorzubereiten.

Wegen der vielen Vorteile, die uns ein solcher Schulplaner bietet, hat die Schulkonferenz beschlossen, dass im kommenden Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I (Jgst. 5-9) diesen Planer anschaffen. Das Buch kostet 3 Euro und wird noch vor den Sommerferien in den Klassen ausgeteilt. Sie brauchen also zum nächsten Schuljahr kein spezielles Hausaufgabenheft zu kaufen. Das Geld wird durch die Klassenleitung eingesammelt. Auch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sowie Lehrkräfte haben schon Interesse gezeigt: Sie können bei Bedarf einen der ca. 50 zusätzlich gelieferten Schulplaner kaufen.

Hier einige der vielen Vorteile, die der Schulplaner enthält:

  • eine Tagesübersicht zum Eintragen der Hausaufgaben für das ganze Schuljahr,
  • ein Kalendarium für das Schuljahr 2017/18 mit Schulferien,
  • die Namen aller wichtigen Ansprechpersonen innerhalb der Schule,
  • eine Übersicht über das Beratungsangebot des Emsland-Gymnasiums,
  • für den Notfall wichtige Kontakte außerhalb der Schule,
  • die Leitideen unserer Schulgemeinschaft am Emsland-Gymnasium,
  • 32 fest eingeheftete Vordrucke für die Entschuldigung bei Krankheit (Schluss mit der Zettelwirtschaft J),
  • eine Übersicht für den Aufenthalt einzelner Schülerinnen und Schüler im Krankenzimmer,
  • eine Liste zum Eintragen vergessener Hausaufgaben und Materialien oder anderer Probleme,
  • außerdem nützliche allgemeinere Informationen wie eine Deutschlandkarte, eine Weltkarte, wichtige Maße und Gewichte, Platz für Notizen

Die Rückseite des Schulplaners kann durch seine Besitzer selbst individuell bemalt und gestaltet werden. Am Ende des kommenden Schuljahrs gibt es einen kleinen schulinternen Wettbewerb für die beste und kreativste Gestaltung.

Von außen ist der Kalender gut geschützt, praktisch und stabil durch ein Plastikdeckblatt vorne und hinten sowie Spiralbindung. Ganz besonders wichtig und nützlich erscheint uns der Planer für die Jahrgangsstufen 5-9 aber vor allem, weil er uns hilft, organisatorische Dinge wie das Notieren von Hausaufgaben und Terminen sowie die Entschuldigung für Fehlzeiten praktischer und einheitlicher zu regeln.

Zugleich bietet der Schulplaner gerade bei den jüngeren Kindern auch die Möglichkeit einer intensiveren Kontaktaufnahme zwischen Elternhaus und Schule, denn wenn einzelne Kinder immer wieder die Hausaufgaben oder ihr Material vergessen, wenn sie im Unterricht stören oder sich sehr häufig im Krankenzimmer aufhalten, wenn eine Lehrkraft dringend mit Eltern in Kontakt kommen möchte, so kann man alle diese Dinge in den Schulplaner eintragen. Das vereinfacht sicherlich vieles!

Am Ende des kommenden Schuljahrs sollen dann die Erfahrungen mit diesem Schulplaner ausgewertet werden. Wir hoffen, dass er allen Schülerinnen, Schülern und Eltern so gut gefällt, wie das bisher in den Jgst. 5 und 6 der Fall war.

Mit freundlichem Gruß

K. Straßburg-Mulder