Vorfreude pur auf Bahnhofs-Spektakel

Theatergruppe „Backstage“ des Emsland-Gymnasiums führt Comedy-Stück auf

Der Bahnhof ist seit jeher ein besonderer Ort. Stadtstreicher Siggi aus Thorsten Böhnes Stück „Wer versteht hier Bahnhof?“, der auf dem Bahnhof sozusagen zuhause ist, beschreibt ihn so: „Hier pulsiert das Leben. Zentrum und Niemandsland. Kein Typ Mensch, den Sie hier nicht antreffen. Hier erleben Sie Storys wie sonst nur im Theater.“ Und so trifft man in dem schwungvollen Comedy-Stück die unterschiedlichsten Menschen, die sich in unterschiedlichsten Situationen kreuzen und dadurch Perspektiven für sich erkennen, die sie niemals zuvor für möglich gehalten hätten. Da es dabei recht turbulent zugeht, sind Lacher vorprogrammiert.

Schauen Sie zu, wenn Franka verzweifelt den Mann fürs Leben sucht, eine Politikerin für ihren guten Ruf bereit ist über Leichen zu gehen oder wenn die alleinerziehende Mutter Irina gefühlte 10 Jobs mit ihrem Familienleben unter einen Hut zu bringen versucht.

Die Theatergruppe „Backstage“ des Emsland-Gymnasiums führt das Comedy-Stück am 09. und 10. Juli 2018 um 19.30 Uhr im Forum der Schule auf. Karten sind in den großen Schulpausen zum Vorverkaufspreis (Schüler: 3 €, Erwachsene: 4 €) im Forum der Schule und an der Abendkasse (Schüler: 4 €, Erwachsene: 5 €) erhältlich. Der Einlass ist ab 19 Uhr.