Hoch hinaus im Niedrigseilgarten

SV des Emsland-Gymnasiums auf ihrem Planungswochenende in Saerbeck

Zum wiederholten Male erlebte die Schülervertretung des Emsland-Gymnasiums ein produktives Planungswochenende. In Zusammenarbeit mit dem JKZ Scheune aus Ibbenbüren wurden in Saerbeck alte Projekte neu überdacht und neue Projekte angestoßen. Motiviert gestaltete sich nicht nur die kognitive Arbeit. Hoch hinaus ging es für die Schülervertreter im Niedrigseilgarten, wobei der Spaß nicht zu kurz kam und insbesondere die Teamfähigkeit ganz nebenbei gefördert wurde. Die Schulgemeinde kann sich auf die zukünftigen Projekte schon jetzt freuen.